DE

Tinnitus und mögliche Therapien

Der Tinnitus ist eine Erscheinung, die das alltägliche Leben der Betroffenen stark beeinträchtigen kann. Im Ohr rauscht, pfeift, brummt, knattert es – man «hört» es ständig und fühlt sich mitunter psychisch belastet.

Wie entsteht der Tinnitus? Die Ursachen sind vielfältig! Um das Krankheitsbild eindeutig abzuklären und dementsprechende Massnahmen schnell einleiten zu können, muss zu allererst die Krankengeschichte sehr ausführlich erhoben werden.

Es folgt eine vollständige HNO-ärztliche Untersuchung, die durch verschiedene Diagnostikverfahren ergänzt wird. Dazu gehören beispielsweise der Stimmgabeltest, Hörtest und audiometrische Verfahren, Röntgenuntersuchungen der Halswirbelsäule, eine Bildgebung des Innenohres, Ultraschall- und Laboruntersuchungen.

Zur Behandlung des Tinnitus können verschiedene Tönen und Geräusche eingesetzt werden. Dafür stehen der Rauschgenerator, die Musiktherapie, der Noiser und die Akustische Neuromodulation zur Verfügung.

Die Konzentration auf das Tinnitusgeräusch oder den Tinnituston wird «umgelenkt» , die Wahrnehmung des störenden Höreindruckes in den Hintergrund gedrängt und das Gehirn bezüglich des «falschen», störenden Höreindruckes umtrainiert.

Jeder Tinnitus-Patient hat die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung, die für ihn beste und wirksamste Methode auszuwählen und auszuprobieren. Die konsequente Anwendung der gewählten Therapieoption, mitunter auch über Monate, ist dabei von entscheidender Bedeutung für den Therapieerfolg.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Swisstinnitus AG bieten wir weitere Diagnostikmethoden und Therapieformen an. Diese werden aufeinander abgestimmt durch die SWISSTINNITUS AG und das KSOW erbracht. Unsere Patientinnen und Patienten profitieren somit von einem umfassenden und schweizweit einmaligen, integralen Leistungsangebot, welches durch unsere Spezialistinnen und Spezialisten vor Ort sichergestellt wird. Die entsprechende Information erhalten Sie auf der Homepage der Swisstinnitus AG: www.swisstinnitus.ch

© 2022 HNO Sarnen / powered by rihaweb
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close