DE

Kehlkopf (Larynx)

Der Kehlkopf besteht aus Knorpeln und Muskelgewebe und ist das Verbindungsstück zwischen Rachen und Luftröhre. Vom Aufbau her befindet sich zuoberst der Kehldeckel - er verschließt beim Schlucken den Eingang zur Luftröhre, damit man sich nicht verschluckt. Dann folgen, zusätzlich zu Gefässen und Nerven, u.a. der Schildknorpel (bekannt als «Adamsapfel» und von aussen bei Männern gut sichtbar), die Stimmmuskeln, die Aryknorpel, der Ringknorpel. An den Kehlkopf schliesst sich die Luftröhre an.

Die Aufgabe des Kehlkopfes besteht darin, Luft- und Speiseweg zu trennen, den Schluckvorgang zu koordinieren und der Stimme ihren Klang zu verleihen. Interessanterweise heisst der Kehlkopf in der englischen Sprache (Anatomie) voice box.

Erkrankungen des Kehlkopfes sind z.B.
Kehlkopfentzündung, Stimmbandentzündung, Stimmbandpolyp

Mögliche Symptome
Klangveränderung der Stimme, häufiges Räuspern, starke Halsschmerzen, Fremdkörpergefühl, Schluckbeschwerden

In jeden Fall wird eine Abklärung durch einen HNO Facharzt empfohlen. Diesem stehen unterschiedliche Untersuchungsmethoden zur Diagnostik zur Verfügung (z.B. Kehlkopfspiegelung, endoskopische Untersuchung, Ultraschall)

Kontakt

Adresse:
Marktstrasse 7
CH-6060 Sarnen

+41 41 660 9494

Öffnungszeiten

Mo 08 h - 12 h und 13 h - 17 h
Di 08 h - 12 h und 13 h - 17 h
Mi 08 h - 12 h und 13 h - 17 h
Do 08 h - 12 h und 13 h - 17 h
Fr 08 h - 12 h und 13 h - 15 h

Wichtige Links

Social Media

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Kanälen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close